Am Vorabend der diesjährigen Bundesmitgliederversammlung gründete sich im Rahmen einer außerordentlichen Regionalversammlung Nord der Landesverband der LSU Hamburg.
In den sich in Regionen organisierenden Strukturen der LSU Deutschland ist der Landesverband Hamburg der Fünfte. Weitere Landesverbände der LSU sind NRW, Hessen Berlin und Brandenburg. In dieser Neugründung wird nicht nur die Bedeutung der Hamburger LSU für die Bundes LSU deutlich, sondern sie spiegelt auch die Bereitschaft der CDU Hamburg wieder, Homosexuellen Mitgliedern eine selbstverständliche Heimat zu geben. Der Landesvorsitzende der CDU Hamburg Herr Dr. Michael Freytag begrüßte die Gründung des Landesverbandes und lud den Landesvorsitzenden Ingo Pohl zu einer der kommenden Landesvorstandssitzungen ein.