Newsletter

Newsletter 1/2017

Download Button2

Aktuelles

LSU-Vorsitzender Vogt begrüßt Kabinettbeschluss zu §175-Opfern

LSU-Vorsitzender Alexander Vogt: „Es wird Zeit für Gerechtigkeit!“ Lesben und Schwule in der Union begrüßen Kabinettbeschluss und mahnen schnelle Umsetzung im Sinne der Betroffenen an Der LSU-Vorsitzende Alexander Vogt hat den heutigen Kabinettbeschluss zur Rehabilitierung der Opfer des Strafrechtsparagraphen 175 ausdrücklich begrüßt: „Es ist gut, dass ...
Weiter lesen

Neuer Landesverband „LSU Niedersachsen“ gegründet

Bundesvorsitzender Alexander Vogt: „Ich freue mich, dass wir damit nun in der Mehrzahl der deutschen Bundesländer organisiert sind. Den neuen Landesverband werden wir mit Rat und Tat beim Aufbau unterstützen!“ In Niedersachsen hat sich am vergangenen Samstag ein neuer Landesverband der Lesben und Schwulen in der ...
Weiter lesen

LSU gedenkt der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

„Eine ‚erinnerungspolitische Wende um 180 Grad‘ werden wir niemals zulassen!“ Am heutigen Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, der gleichzeitig der 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz  ist, gedenkt auch der Bundesverband der Lesben und Schwulen in der Union (LSU) aller ...
Weiter lesen

Gesellschaftliche Akzeptanz von Vielfalt muss auch HIV-Positive einschließen!

LSU würdigt vielfältiges Engagement und gedenkt der Opfer „Die Krankheit AIDS ist noch lange nicht besiegt, aber HIV-positive Menschen haben Dank der Fortschritte in der medizinischen Forschung heute eine ganz andere Lebenserwartung und vor allem Lebensqualität“, stellte der LSU-Bundesvorsitzende Alexander Vogt anlässlich des Welt-AIDS-Tages fest. „Das, ...
Weiter lesen

Alexander Vogt bleibt Vorsitzender der Lesben und Schwulen in der Union (LSU)

Bundesmitgliederversammlung bestätigt Vorsitzenden mit 93,5 % im Amt und beschließt Papiere zu Wirtschaft, Familie und Sicherheit Die Bundesmitgliederversammlung der Lesben und Schwulen in der Union (LSU) hat auf ihrer Tagung am vergangenen Wochenende in Hamburg einen neuen Vorstand gewählt. Alexander Vogt (Frankfurt) wurde mit 93,5 Prozent ...
Weiter lesen

Nein zur Hassgewalt

Beleidigungen und Attacken gegen LSBTI (Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen) sind auch im vermeintlich aufgeklärten und toleranten Deutschland keine Seltenheit. Tatsächlich wurden im vergangenen Jahr wieder mehr homo- und transphobe Straftaten angezeigt. Beispielhaft sei hier Berlin genannt: Von Januar bis Oktober 2015 waren ...
Weiter lesen

LSU: Rehabilitierung der § 175-Opfer muss jetzt erfolgen!

LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt: „Antidiskriminierungsstelle hat Bundesjustizminister Heiko Maas Beine gemacht!“ „Und er bewegt sich doch!“ Dieses abgewandelte Motto kann man nun auch auf Bundesjustizminister Heiko Maas beziehen, dessen Hausjuristen über die Frage der rechtlichen Rehabilitierung der Opfer des Strafrechtsparagrafen 175  lange genug gebrütet haben, erklärte heute ...
Weiter lesen

Sichere Herkunftsstaaten: Hier irrt der LSVD!

LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt: „Deutschland kann auch künftig wegen ihrer sexuellen Identität Verfolgten Schutz und Asyl bieten.“ „Einspruch, lieber Manfred Bruns!“ Bei allem Respekt vor dem leidenschaftlichen Einsatz für verfolgte Homosexuelle müssten die heutigen Äußerungen zur Erklärung Marokkos, Algeriens und Tunesiens zu sicheren Herkunftsstaaten klargestellt werden, sagte ...
Weiter lesen

Kampf gegen AIDS: „Schutz geht immer noch vor Sorglosigkeit“

Der LSU-Bundesverband würdigt Kampagnen zur Entstigmatisierung Vor neuer Sorglosigkeit im Umgang mit HIV und AIDS hat der Vorsitzende der Lesben und Schwulen in der Union, Alexander Vogt, heute anlässlich des Welt-AIDS-Tages: „AIDS ist nach wie vor eine unheilbare Krankheit. Die guten Therapiemöglichkeiten, insbesondere bei frühzeitiger Kenntnis ...
Weiter lesen